Farbiger Hüttenzauber im Ascheberger Ski-Tempel

Grandiose Stimmung auf der Kolping-Aprés-Ski-Party
ASCHEBERG. Lachende Gesichter, ein bestens gelauntes Partyvolk und ein Stimmungsbarometer das ruck zuck ganz oben stand – diese Party suchte ihres gleichen!0309hb-ben-apres-ski-party9-bearb-kl

0309hb-ben-apres-ski-party16-bearb-kl
Denn am Samstagabend hatten ganze Generationen nur ein Ziel: Ab in den Ascheberger Ski-Tempel. „Ascheberg, Herbern wo seid ihr?“ diese Frage hätten sich die DJs Thorsten Hohenhövel und Sven Wienströer glatt sparen können! Sie waren alle da, tummelten sich ausgelassen auf der Tanzfläche, genossen die bombastische Stimmung und feierten! Harmonisch und fröhlich!
Und zu fortgeschrittener Stunde dann auch noch mit entsprechend farblicher Untermalung. Denn da ließ es Special-Guest Olli-Olé nicht nur gelbe T-Shirts regnen, sondern verpasste dem Hüttenzauber auch musikalisch eine echt zünftig unterhaltsame Note. Doch nicht nur der Star sorgte beim fröhlichen Partyvolk einen farblichen Anstrich. Denn das tat das gut gelaunte Kolpingteam schon direkt beim Einlass. Stempel für die Partygäste? Fehlanzeige! Händeschrubben am Sonntag entfiel damit. Denn die Kolpinger warteten mit einer Neuerung auf: Orangefarbene Bändchen für jeden Gast. Und sie selbst waren ebenfalls in diese Farbe gehüllt. Das erklärte Markenzeichen der „arbeitenden Partybevölkerung“ waren nämliche einheitliche orangefarbene Westen. Ein mehr als gelungenes Spektakel waren die Folge! „Das darf man auf gar keinen Fall verpassen“, zog die zünftige Hüttengaudi somit auch Mensche von nah und fern an den Ascheberger Bahnhofsweg ins Zelt bei der Familie Frenking. Tina Nitsche

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s