Auf der Suche nach dem goldenen Ei

Das besondere glänzende Ovum blieb bei der sechsten großen Ascheberger Eiersuche lange unauffindbar
ASCHEBERG. In diesem Jahr hatte der Osterhase ganze Arbeit geleistet. Denn bei der sechsten großen Ascheberger Eiersuche blieb das goldene Ei lange Zeit unauffindbar.
Die Kinder drehten in den OJA-Räumlichkeiten am Burghof fast alles auf links. Emma und Leni nahmen bei der Suche alle Kissen hoch. Mia schaute unter dem Sofa nach, Taja und Sophie tauchten draußen ab ins Gebüsch. Fehlanzeige – vom goldenen Ei keine Spur. Selbst einige Eltern wurden von dem „Such-Virus“ gepackt und nahmen mit ihren Kindern draußen im Garten sowie auf dem Kirchplatz alle möglichen Ecken genauer unter die Lupe. Auch als OJA-Mitarbeiterin Wencke Lemcke schließlich mit kleinen Tipps aushalf – das goldene Ei blieb verschwunden. Erst nach rund einer halben Stunde intensiver Suche wurde die kleine Kaya Ibraim schließlich fündig. Das Kind entdeckte das begehrte goldene Ei hinter einer großen Topfblume im Eingangsbereich der OJA.
Die Freude war riesig, auch wenn sie das goldene Ei wieder abgeben musste. Denn das benötigt der Osterhase schließlich im kommenden Jahr bei der siebten großen OJA-Eiersuche wieder. Im Tausch für das Ei gab es einen Gutschein. Kaya darf sich nun auf einen Eisdielenbesuch freuen.
Grund zur Freude hatten jedoch auch all die anderen Jungen und Mädchen, die zur großen Eiersuche erschienen waren. Denn mit leeren Händen ging niemand nach Hause. Taschen, Körbe, ja selbst Fahrradhelme dienten als Transportmittel für die vielen bunten Ostereier, die der Osterhase versteckt hatte. Neben rund 200 Ostereiern gab es erstmals auch diverse Schokoladeneier, Schoko-Osterhasen und österliche Schokofigurem. Bei den Kindern kam diese Neuerung richtig gut an. Und nicht nur der kleine Lucas fand: „Mmmh Mama, das schmeckt lecker.“ Tina Nitsche

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s