Schlagwort-Archive: Sandstrand

Dieser perfekte italienische Moment!!!!

Die elfte Italienische Nacht begeisterte Besucherscharen
ASCHEBERG. Was genau eigentlich ist dieser perfekte italienische Moment?
Am Freitag gestaltete er sich überaus vielfältig. Denn bei der elften Italienischen Nacht kam er äußerst variantenreich daher. Genussvoll, emotional, tänzerisch, stimmungsvoll. „Na eben irgendwie zauberhaft“, fasste es eine Besucherin in Worte und mischte sich unter das Volk, um ihren persönlichen italienischen Moment zu finden.
Jung und Alt ließen sich treiben. Lauschten mal deutschen, mal englischen oder italienischen Klängen, die überall ertönten. Denn Musik fehlte beim grün-rot-weißen Spektakel selbstverständlich nicht! „Und genau das hat was, hier ein Musiker, da eine Band, das ist doch richtig Klasse!“, schwärmte Anne. Katharina und Freundin Romina hoben das Cocktailglas, Nicole und Werner genossen einen Prosecco, wieder andere prosteten sich mit einem Vino rosso oder bianco zu. Einfach mal die Seele baumeln lassen, der Unterhaltung und der Einkaufslust frönen, „eine Nacht ganz nach meinem Geschmack!“ freute sich Julia.
Die Kaufmannschaft Pro Ascheberg lockte mit viel Abwechslung. Eine Tour im Hotrod sorgte für das Gefühl grenzenloser Freiheit, blitzende Karossen ließen die Herzen der Autobegeisterten höher schlagen, Mode, Accessoires und Düfte sorgten für Aha-Effekte bei allen Generationen.

Endlich Urlaub!!!!!! Der kleine Finn gönnte sich am Freitag eine echt tolle Auszeit - auf italienisch versteht sich! Foto: Tina Nitsche
Endlich Urlaub!!!!!! Der kleine Finn gönnte sich am Freiag eine echt tolle Auszeit – auf italienisch versteht sich! Foto: Tina Nitsche

„Urlaub“, riss der kleine Finn begeistert die Arme hoch, griff nach einem bunten Schwimmreifen und ließ sich in den Liegestuhl am Sandstrand vorm Reisebüro Nitsche fallen. „Verdammt lecker“, begeisterte Italienerin Miranda ein wenig weiter bei Bücher Schwalbe mit traditionellen italienischen Kochkünsten. „Irgendwie ist sie fantastisch und reizvoll diese Italienische Nacht“, befand Matthias Struhkamp. Der Herberner sprach den Machern ein uneingeschränktes Lob aus. Auch Manfred Hölscher, zweiter Vorsitzender der Kaufmannschaft Pro Ascheberg, war begeistert. „Volle Straßen, gute Geschäfte, super Stimmung und so voll wie noch nie, da haben wir uns selbst bei der elften Auflage nochmals gesteigert“.
Die illuminierten Stelzenläufer zauberten phantastische Augenblicke ins Geschehen. Es herrschte die Leichtigkeit des Seins. Eine Stimmung, der sich auch die Herberner Schriftstellerin Jutta Richter nicht entziehen konnte. „Dieses Ganze hier, das ist der perfekte italienische Moment!“ Tina Nitsche

Hannes hat alles richtig gemacht: Italienische Nacht! Foto: Tina Nitsche
Hannes hat alles richtig gemacht: Italienische Nacht! Foto: Tina Nitsche
So fühlt sich Urlaub an - befanden Vater und Sohn! Foto: Tina Nitsche
So fühlt sich Urlaub an – befanden Vater und Sohn! Foto: Tina Nitsche
Mit Freude und ganz entspannt nachts shoppen, auch solche Momente zauberte die Italienische Nacht hervor. Foto: Tina Nitsche
Mit Freude und ganz entspannt nachts shoppen, auch solche Momente zauberte die Italienische Nacht hervor. Foto: Tina Nitsche
Eine Italienische Nacht in Ascheberg. Foto: Tina Nitsche
Eine Italienische Nacht in Ascheberg. Foto: Tina Nitsche
Fast auf Augenhöhe mit den illuminierten Stelzenläufern,, die auf untershciedlichste Art im Ort begrüßt wurden. Foto: Tina Nitsche
Fast auf Augenhöhe mit den illumierten Stelzenläufern, die auf untershciedlichste Art im Ort begrüßt wurden. Foto: Tina Nitsche
Der perfekte italienische Moment: Wir tanzen durch die Nacht! Foto: Tikna Nitsche
Der perfekte italienische Moment: Wir tanzen durch die Nacht! Foto: Tina Nitsche
Huhu - bin dann mal kurz weg - ein paar Stunden Urlauib machen, im itgalienischen Ascheberg!!!! Foto: Tikna Nitsche
Huhu – bin dann mal kurz weg – ein paar Stunden Urlauib machen, im italienischen Ascheberg!!!! Foto: Tina Nitsche
Mit der Freundin Cocktails genießen - der perfekte italienische Moment! Foto: Tikna Nitsche
Mit der Freundin Cocktails genießen – der perfekte italienische Moment! Foto: Tina Nitsche
Die Hotrod-Touren waren der Hit auf der Italienischen Nacht. Foto: Tina Nitsche
Die Hotrod-Touren waren der Hit auf der Ialienischen Nacht. Foto: Tina Nitsche
Echt italienische Gaumenfreuden fehlten selbstverständlich nicht bei der Italienischen Nacht - denn auf der Sandstraße kochte Mirela,  eine Italienerin  Spezialitäten aus ihrer Heimat! Foto: Tina Nitsche
Echt italienische Gaumenfreuden fehlten selbstverständlich nicht bei der Italienischen Nacht – denn auf der Sandstraße kochte Mirela, eine Italienerin, Spezialitäten aus ihter Heimat! Foto: Tina Nitsche
Werbeanzeigen

Der perfekte italienische Moment

Reisebüro Nitsche lädt zur Italienischen Nacht an den Sandstrand
ASCHEBERG. Die Zutatenliste für einen völlig entspannten Urlaubsabend ist geschrieben. Man nehme Sand, Palmen, Liegestühle und einen Massagestuhl, garniere das mit locker luftiger Mode, Kerzen, einem Prosecco, einem Glas Vino und Crepes – fertig ist der perfekte italienische Moment!
Einer, der am 14. August ein wenig länger andauert – und für jeden sicherlich anders ausfallen wird. Nur diejenigen, die sich am Reisebüro Nitsche auf das ganz besondere Etwas einlassen, die werden mit Wohlgefühl belohnt! Loslassen und genießen heißt es hier zur Italienischen Nacht. Denn Inhaberin Daniela Jürgens und ihr Team haben sich etwas Besonderes einfallen lassen: Willkommen am italienischen Sandstrand! Die Zutatenliste für diesen Abend verlängerte sich dadurch, dass auch Marion Hessing eine Idee beisteuerte und Anne Hahn (Inhaberin AHA-Kollektion Selm) mit ins Boot genommen wurde.
Gemeinsam am Beach
Die drei Frauen machen nun gemeinsame Sache. Marion Hessing hat einen Massagestuhl im Gepäck. Bitte Platz nehmen lautet das erklärte Motto und einfach alle Verspannungen wegmassieren lassen. Eine zehnminütige Massage kostet 5 Euro. Anschließend darf das Wohlgefühl im Liegestuhl verlängert werden. Von denen gibt es einige, die vor dem Reisebüro an der Appelhofstraße zur Italienischen Nacht aufgebaut werden. Noch ist der Platz dort leer, doch am 14. August ist er garantiert nicht mehr wiederzuerkennen. Denn dort wird Sand aufgeschüttet, Blumen Heitmann platziert Palmen, das Reisebüro Nitsche die Liegestühle sowie Luftmatratzen und Marion Hessing von 19 Uhr bis 22 Uhr ihren Massagestuhl. Einen Blick in den hoffentlich sternenklaren Himmel, ein Gläschen Prosecco oder Vino – tutto perfetto! So klingen italienische Momente!
Abgerundet werden diese zudem durch das modische I-Tüpfelchen, denn Anne Hahn ist mit der Kollektion AHA an diesem Abend ebenfalls am Sandstrand vertreten. Frau wird das besonders freuen, denn auf sie wartet eine bunte Auswahl an luftigen modischen Sommerkleidern. Den süßen Augenblick steuert dann Christian Meyering bei. Mit Crepes. Aber garantiert ohne Fett zubereitet! Wie das funktioniert? Na, ganz einfach: In AMC-Töpfen. Christian Meyering zeigt es gerne sämtlichen Hobbyköchen, denn bei seiner Vorführung dürfen ihm alle dabei über die Schulter schauen.
Bereit für den perfekten italienischen Moment? Na dann, bedarf es nicht vieler Voraussetzungen. Einfach loslassen und mit allen Sinnen das unvergleichliche Strandfeeling genießen! Tina Nitsche